Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PVP-Elfen auf Alderaan gesichtet
13.06.2013, 16:04
Beitrag: #1
PVP-Elfen auf Alderaan gesichtet
Meisterin Ysissiryl hatte auf Alderaan eine Epiphanie des MachtwerkPVP-Gurus Eskadur. Ich möchte dem breiteren Publikum ihren Bericht nicht vorenthalten. Wir sollten überlegen, ob dies irgendwelche Maßnahmen unsererseits nach sich ziehen muss.

Ysissiryl schrieb:Abendliches Zwielicht über den Auen Alderaans. Langsam zieht von Norden her Bodennebel auf, dessen Nebelfetzen sich wie Spinnweben über die Feuchtwiesen ausbreiten und sich an Bachläufen und Gebüschgruppen hinaufziehen. Die Geschütze am Horizont verblassten schon vor einiger Zeit und nur noch die farbigen Blasterentladungen gen Himmel zucken ab und an durch die Wolkendecke, Wetterleuchten gleich.

Ein leises Rascheln im Gebüsch nahe des Spawnpunktes ist alles, dass Eskadurs Erscheinen andeutet, bevor er auf die Au gleitet. Den mächtigen Körper in ein weißes Bauschgewand gehüllt huscht er über Gras und Blüten, die kleinen, trippelnden Schritte auf Zehenspitzen scheinen kaum den Boden zu berühren. Unter seinen federleichten Bewegungen fallen nicht einmal die Tautropfen auf den Halmen zu Boden, kein Farn scheint seinen Schritt zu spüren.
Tänzelnd, die Arme schwingend und wie Flügel sanft auf- und abschlagend überquert er die freie Fläche. Jetzt unterbricht ein beiläufiger, doch kraftvoller Satz seinen Schritt. Elegant schraubt er sich in die Höh'. Die Arme hoch erhoben und über seinem Kopf ineinander verschränkt dreht er eine Piruette um die eigene Achse, bevor er einige Meter weiter wieder landet. Auch das Aufkommen ist sanft wie die Landung eines Herbstblattes auf einem mondbeschienenen Teich, einer Verbeugung gleich, wie man sie auch an Alderaans Höfen nicht vollendeter sehen kann. Leise hört man einen melodischen Singsang herüberwehen. "Elf, Elf, ... Elf." Ein weiterer Sprung, wie der erste Flügelschlag einer Juran-Lärche. "Elf, Elf, ... Elf, Elf, Elf." rauend entschwindet er in der sich langsam zusammenfindenden Nebelbank.

Ein Jedi soll weder Hass, noch Zorn, noch Liebe kennen.
Vergiss nie: Konzentrier dich auf den Moment! Fühlen, nicht denken! Nutze deinen Instinkt!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
13.06.2013, 17:15
Beitrag: #2
RE: PVP-Elfen auf Alderaan gesichtet
hab das heute mittag im forum gelesen....
sehr nice Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
13.06.2013, 18:03
Beitrag: #3
RE: PVP-Elfen auf Alderaan gesichtet
Huh erhöher Spice-Konsum ?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
13.06.2013, 22:38
Beitrag: #4
RE: PVP-Elfen auf Alderaan gesichtet
Das ist natürlich möglich. Du meinst also, wir sollten die Meisterin medizinisch-neurologisch untersuchen, um genaueres festzustellen?

Ich hatte vielmehr überlegt, ob wir eine Abordnung nach Alderaan schicken sollten, um das Phänomen zu untersuchen. Ich denke es könnte sich um eine neue Immanation der Macht handeln. Wenn Ysissiryl recht hat und die Eskadur-Elfe kein Einzelfall ist, dann könnte dieses Entdeckung für den Orden und unser aller Zukunft von größter Bedeutung sein!

Ein Jedi soll weder Hass, noch Zorn, noch Liebe kennen.
Vergiss nie: Konzentrier dich auf den Moment! Fühlen, nicht denken! Nutze deinen Instinkt!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
14.06.2013, 21:18
Beitrag: #5
RE: PVP-Elfen auf Alderaan gesichtet
Wir sollte da nicht nur in eine Richtung denken.
Eine medizinische Untersuchung halte ich eindeutig für angeraten. Das medizinische Corps der 7. Flotte auf der Carrack-Station könnte da sicherlich behilflich sein.

Ein Erkundungsteam könnte natürlich unabhängig davon entsandt werden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 


Gehe zu:


Kontakt | Jen'jidais Vermächtnis | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation