Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Norren Legacy
26.06.2013, 10:30 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.06.2013 15:10 von Marice.)
Beitrag: #1
Norren Legacy
ein kleiner Überblick über das Norren-Vermächtnis, vielleicht nicht ganz aus RP-Sicht (bin da wenig begabt Angel ), aber zumindest zeigt es die Verhältnisse mit etwas Hintergrund der verschiedenen Charaktere.


Marice und Cedrique, beide geschätzte 34 Jahre, Zwillingsbrüder, vermutliche Herkunft bzw. Heimatplanet Commenor.
Beide lebten bei einer wohlhabenden und einflussreichen Handelsfamilie und wurden im Alter von sieben Jahren vom Jedi-Orden aufgenommen um Ihre Ausbildung zu beginnen.
Angaben zu ihrer genauen Herkunft, Alter und ihren leiblichen Eltern werden vom imperialen Geheimdienst unter Verschluss gehalten. Wieso und warum ausgerechnet der imperiale Geheimdienst ist bis heute nicht geklärt. Kurze Zeit nach dem beide mit Ihrer Ausbildung im Kreis des Jedi-Ordens begonnen haben, verschwand ihre Pflegefamilie auf bis heute ungeklärte Weise. Untersucht wurde das Verschwinden durch den SID, die Akten werden jedoch geheim gehalten.
Infolge dessen entstanden Gerüchte und Verschwörungstheorien, es seien Machtspielchen beider Geheimdienste etc.....nur zu welchem Zweck? Wo besteht der Zusammenhang zu den beiden Kindern? Inwieweit ist der Jedi-Orden und, oder der Rat der Sith involviert? Viele Fragen, nur leider keine Antworten.....
Augenzeugen berichteten zudem über ein Treffen auf Commenor kurz bevor Marice und Cedrique im Jedi-Orden aufgenommen wurden. Dem Treffen soll ein Abgesandter vom Rat der Jedi (Name unbekannt), die Pflegeeltern der Zwillinge und Darth Jadus beigewohnt haben.

Die Zwillinge begangen unmittelbar nach Ihrer Ankunft auf Tython mit Ihrer Ausbildung. Nach ein paar Wochen der Eingewöhnung, fühlten sich beide sehr wohl in ihrer neuen Umgebung.
Über die Geschehnisse, was das Verschwinden ihrer Pflegefamilie angeht und die auftauchenden Gerüchte, wurden die beiden nicht in Kenntnis gesetzt. Der Jedi-Rat auf Tython und die Meister von Marice und Cedrique hielten es für besser, da sie die emotionale Bindung zwischen den Kindern und deren Pflegeeltern schwer einschätzen konnten. Jedoch ahnten die beiden, daß ihnen etwas verheimlicht wurde und ein Zusammenhang mit ihrer Pflegefamilie besteht. Ohne ein Wort darüber zu verlieren obwohl es einer dem anderen anmerkte, daß etwas nicht stimmte, verhielten sie sich so wie es ihnen gelehrt wurde und es der Kodex der Jedi vorsieht. So verdrängten sie in den kommenden Wochen und Monaten weitesgehend ihre Kindheit auf Commenor und Ihre Bindung zu ihren Pflegeeltern und konzentrierten sich auf die Ausbildung im Umgang mit der Macht.





/Pause
werde es bei nächster Gelegenheit mit den anderen Charakteren

- Brood, 16 (Tochter von Marice)
- Douc, 38 (gescheiterter Padawan, Soldat und Verbündeter von Marice)
- Jeviana, 19 und Lucallon, 17 (beides Kinder von Douc)
- Dáx, 27 (ehemaliger Attentäter des imperialen Geheimdienstes, zum SID übergelaufen)
- Câren, 20 (Verbündeter von Jeviana, war zur gleichen Zeit Padawan auf Tython, vom Jedi-Orden aufgrund seiner starken Bindung zur dunklen Seite, verbannt)
- Niolaris, 18 (ehemaliger Sklave und Schüler von Cedrique)
- Harléquin, 21 (ehemaliger Sklave, Bruder von Niolaris, Attentäter und persönlicher Leibwächter von Cedrique, ausgebildet von Darth Jadus)
- Reggy, 31 (Kopfgeldjägerin und Lebensgefährtin von Cedrique)
- Clóe, 24 (Imperiale Agentin und Verbündete Harléquins)

und deren Beziehungsstatus mit etwas Hintergrundgeschichten fortsetzen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Jen'jidais Vermächtnis | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation